csu logo 4c pos hires

KalenderDienstag 19 Jun 2018
Uhr17:00 - Uhr
UhrPlanungs- und Umweltausschuss

Mittwoch, 21 Februar 2018 15:44

Anfrage über den sozialen Wohnungsbau in Herzogenaurach und eine mögliche Gründung einer „GewoBau Land“

geschrieben von

Sehr geehrter Herr Bürgermeister Dr. Hacker,
sowohl in den Baugebieten HerzoBase II und III sowie dem noch zu planenden Baugebiet in der Reuth wird es sozialen Wohnungsbau geben. Dies begrüßt die CSU Stadtratsfraktion ausdrücklich.
Hierzu stellen sich uns jedoch einige Fragen:
• Kann die Stadt sicherstellen, dass es Wohnungsentwickler gibt, die zu den bisher geplanten Konditionen den Wohnungsbau im Wohngebiet „In der Reuth“ sicherstellen können bzw. wollen? Wurde eine Art „Interessensbekundungsverfahren“ durchgeführt?
• Welche Mietpreise stellt sich die Stadt im Baugebiet „In der Reuth“ für geförderten und sozialen Wohnungsbau vor?
• Wie steht die Stadtverwaltung zu einer eventuell von anderen Landkreisgemeinden zu gründenen „GewoBau Land“ als öffentliche Wohnungsbaugesellschaft für den Landkreis? Plant die Stadt sich hierbei zu beteiligen? Hat es Gespräche hierüber mit anderen Gemeinden gegeben und wie sind bisher geplante „Konditionen“ für eine solche Gesellschaft?
Wir bitten um Beantwortung der Fragen in einer der nächsten Stadtratssitzungen.

Mit freundlichen Grüßen
Bernhard Schwab            Konrad Körner
Fraktionsvorsitzender       Stadtratsmitglied

Aktuelles aus der Stadtratsfraktion

Aktuelles aus dem Ortsverband

Design by CSU-Herzogenaurach