csu logo 4c pos hires

KalenderMittwoch 23 Jan 2019
Uhr17:00 - Uhr
UhrPlanungs- und Umweltausschuss

Donnerstag, 20 Dezember 2018 07:55

Antrag: „HerzoCloud“

geschrieben von

Antrag der CSU-Stadtratsfraktion zu den Haushaltsberatungen 2019
Antragstext:
Die Stadtverwaltung wird beauftragt bei der HerzoMedia darauf hinzuwirken, dass diese eine „HerzoCloud“ für Herzogenauracher Vereine kostenlos bereitstellt. Etwaige Kosten sind im Haushalt einzustellen.
Begründung:
Sehr geehrter Herr Bürgermeister Dr. Hacker,
unsere Vereine und Ehrenamtliche leisten Herausragendes in unserer Stadt. Es ist Aufgabe von Politik und Verwaltung zu überlegen, wie man Ihnen das Leben noch einfacher machen könnte.
Heutzutage ist die vernetzte Arbeit von Ehrenamtlichen aus der Vorstandsarbeit nicht mehr wegzudenken. Gerade mit der Datenschutzgrundverordnung sind Ehrenamtliche immer vorsichtiger geworden was die Arbeit mit kostenlosen Dateispeichern wie Dropbox und GoogleDrive angeht, weil diese oft nicht in Europa beheimatet sind. Hier kann unsere HerzoMedia mit wenig Aufwand Abhilfe schaffen und gleichzeitig noch einen guten Werbeeffekt erzielen. So kann man unter dem Dach der HerzoMedia ein offen verfügbares Cloud-Dateisystem wie „Nextcloud“ auflegen um in einer „HerzoCloud“ allen Vereinen kostenlos ihre Dateiverwaltung und Vorstandsarbeit zu ermöglichen.
Bewährt sich dieses System kann die HerzoMedia es auch auf alle Kunden, als Mehrwert zum Vertragsabschluss, ausweiten.

Mit freundlichen Grüßen
Bernhard Schwab              Walter Drebinger                 Konrad Körner
Fraktionsvorsitzender        Stv. Fraktionsvorsitzender     Stadtratsmitglied

Aktuelles aus der Stadtratsfraktion

Aktuelles aus dem Ortsverband

Design by CSU-Herzogenaurach