csu logo 4c pos hires

KalenderSonntag 26 Mai 2019
Uhr08:00 - Uhr
UhrEuropaWahl

Donnerstag, 05 Februar 2015 07:24

Antrag: Errichtung eines Supermarktes in Herzogenaurach Süd

geschrieben von

Stellungnahme der Verwaltung zu Errichtung eines Supermarktes in Herzogenaurach Süd
oder alternative Möglichkeiten des wohnungsnahen Einkaufs

Sehr geehrter Herr Dr. Hacker,

wir bitten um Stellungnahme der Verwaltung in der nächsten Stadtratssitzung zum oben aufgeführten Antrag.

 

Seit Jahren besteht in der Bevölkerung von Herzogenaurach Süd der Wunsch nach einer angemessenen Nahversorgung, einem kleinen Supermarkt.

  • In Deutschland gibt es inzwischen eine Reihe von Firmen, die Supermärkte betreiben mit behinderten Menschen, vgl. hierzu

Wir bitten Sie gemeinsam mit der Lebenshilfe e.V. Herzogenaurach zu prüfen, ob ein CAP-Markt im Süden von Herzogenaurach realisiert werden kann.

  • Außerdem etablieren sich zunehmend sogenannte mobile Supermärkte. Das wäre für die immer älter werdenden Herzogenauracher Bürgerinnen und Bürger in diesem Stadtteil eine gute Gelegenheit, ohne auf Bus oder Auto angewiesen zu sein, wohnungsnah einkaufen zu können. Siehe hierzu ein Beispiel unter

Wir bitten Sie zu prüfen, ob dies eine alternative Möglichkeit für die Nahversorgung ist.

  • Es könnten außerdem Informationen über Lieferservice und Bestellmöglichkeiten bei Herzogenauracher Geschäften eingeholt und auf einer entsprechenden Website veröffentlicht werden. Wir bitten Sie zu prüfen, ob diese Möglichkeit zum Beispiel mit der Förder- und Werbegemeinschaft oder auch anderen Interessenten umgesetzt werden kann.

Mit freundlichen Grüßen

Frank Gäbelein   Ille Prockl-Pfeiffer     Kurt Zollhöfer

Design by CSU-Herzogenaurach